Führungswechsel im CDU Ortsverband Herzogenrath-Mitte

Am vergangenen Freitag traf sich der CDU Ortsverband Herzogenrath-Mitte zur Wahl eines neuen OV-Vorstands.

Im Zuge der anstehenden Neuwahl bedankte sich Werner Spiertz für die gute Zusammenarbeit und das gemeinsam Erreichte in den vergangenen Jahren. Nach 13 Jahren, in denen er die Geschicke des Ortsverbands erfolgreich lenkte, kandidierte er auf eigenen Wunsch hin nicht erneut. Mit ihm zusammen zog sich auch seine Frau Gabriele Spiertz aus dem geschäftsführenden Vorstand zurück, die über viele Jahre hinweg das Amt der Geschäftsführerin ausgeübt hat.

Einen besonderen Dank erbrachte Werner Spiertz dem ebenfalls nicht mehr antretenden stellvertretenden Vorsitzenden und langjährigen CDU-Mitglied Herbert Aretz, der sich seit 45 Jahren aktiv und engagiert für den Ortsverband-Mitte einbringt und der im Jahre 2001 bereits den Ehrenring der Stadt Herzogenrath für seine 25-jährige kommunalpolitische Tätigkeit erhalten hatte Die Mitgliederversammlung folgte dem Vorschlag des geschäftsführenden Vorstands und beschloss einstimmig, für Herbert Aretz die Ehrenmitgliedschaft der CDU zu beantragen. 

Stadtverbandsvorsitzende und stellv. Bürgermeisterin Marie-Theres Sobczyk drückte ihren Dank für das langjährige Engagement in einer persönlichen Ansprache aus und eröffnete anschließend die Wahlen für den neuen Vorstand, nachdem der alte Vorstand von der Versammlung entlastet wurde.

Der einstimmig gewählte neue Vorsitzende Kai Baumann bedankte sich in seiner Antrittsrede für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und schloss sich dem Dank an den alten Vorstand und die scheidenden Vorstandsmitglieder an. „Große Fußspuren, die erstmal gefüllt werden müssen“, so Baumann, „Ich freue mich, dass Werner und Gabi uns durch ihre Ratsmandate im erweiterten Vorstand des Ortsverbandes erhalten bleiben“. Nach Corona sei es für ihn jetzt wichtig, die Mitglieder wieder mehr zu beteiligen und näher an den OV zu binden. Er freue sich auf die konstruktive Zusammenarbeit mit dem neuen Team. 

Das neue Vorstandsteam wird komplettiert durch die neue stellvertretende Vorsitzende Maike Gillessen, die 1. Geschäftsführerin Nadja Kikken und den 2. Geschäftsführer Yahya Schirin. Die Aufgabe des Mitgliederbeauftragten übernimmt Werner Spiertz. Als Beisitzer wurden gewählt: Stefan Becker, Volker Behrendt, Franz-Josef Cremer, Prof. Dr. Ing. Frank Hartung, Thorsten Krings, Bernd Lindemann, Jürgen Reinhard, Marita Robertz, Frank Schmidt und Claudia Stevens.

Scroll to Top